Wo kann man auf Bundesliga-Spiele online wetten ?

soccer-34898_640Die Spiele der Fußball Bundesliga werden für jeden Fan interessanter, wenn man eine große oder kleine Wette abschließt bevor man sich ein Spiel anschaut. Manche möchten dabei auf den Sieg ihres Lieblingsvereinswetten, andere möchten auf die Anzahl der Gelben Karten eines Spiels wetten, die Tordifferenz oder die Anzahl der Eckbälle. Von verschiedenen Anbietern werden viele verschiedene Möglichkeiten angeboten, und es besteht auch die Möglichkeit mehrerer dieser Wetten zum kombinieren, um einen größeren Gewinn zu erzielen. Es stellt sich aber für jeden dabei schnell die Frage wo man seine Wetten eigentlich abgeben soll. Bequemlichkeit, Zuverlässigkeit des Anbieters und natürlich die Wettquoten selbst spielen dabei eine Rolle. Aber welche Wettanbieter gibt es für die Fußball Bundesliga eigentlich, und für wen sind sie jeweils geeignet?

Tipp-Abgabe in der Lotto-Annahmestelle, im Wettbüro oder im Internet?

Um seine Wette ohne Zugang zum Internet abzugeben gibt es im Wesentlichen 2 Möglichkeiten. Die erste und auch bekannteste ist dabei seine Wette in der Lottoannahmestelle abzugeben. Die staatlichen Lotteriegesellschaften bieten mit Oddset Sportwetten auf die Fußballbundesliga an. Der offensichtliche Vorteil dabei ist, das es ein praktisch Flächendeckendes Netz des Anbieters gibt, da die Wetten in jeder Lottoannahmestelle abgegeben werden können. Wirklich populär ist Oddset in Deutschland allerdings nicht, was wohl hauptsächlich in den schlechten Wettquoten begründet ist. Eine Alternative sind die privaten Wettbüros, die praktisch in jeder größeren Stadt zu finden sind. Hier sind die Wettquoten meist deutlich höher und man kann sich oft Sportereignisse live im Wettbüro anschauen, aber die Wettbüros sind nicht flächendeckend verfügbar, haben sehr unterschiedliche Öffnungszeiten und nicht jeder möchte extra ins Wettbüro gehen, nur um ein paar Euro auf ein Bundesligaspiel zu setzen. Die naheliegende Option ist also seine Wetten online über das Internet zu plazieren. Hier ist das Angebot an Anbietern und verschiedenen Wetten am größten, aber es gibt auch hier ein paar Sachen zu beachten.

Die Wettabgabe im Internet

Hat man sich entschieden seine Fußball-Wetten online abzugeben stellt sich die Frage nach dem richtigen Wettanbieter. Zahllose Anbieter konkurrieren um die Gunst der Kunden, überbieten sich dabei gegenseitig mit Bonusangeboten, Zusatzinformationen und Wettmöglichkeiten. Am einfachsten wäre es natürlich sich hier einfach den Anbieter herauszusuchen, der die besten Wettquoten für das jeweilige Bundesligaspiel bietet auf das man Wetten möchte. In der Praxis ist es aber so, dass man bei der Auswahl einige Regeln beachten sollte. Ein sehr wichtiges Kriterium sollte immer die Seriosität des Anbieters sein. Wenn man seine Wette gewonnen hat möchte man schließlich sein Geld auch ausbezahlt bekommen und man möchte sichergehen, dass alles dabei mit rechten Dingen zugeht. Man sollte sich also die großen bekannten Anbieter anschauen und auf deren Webseite ruhig mal schauen ob sie eine Wettlizenz haben und von wem die ausgestellt ist. Bekannte europäische Wettanbieter, die Bundesliga Wetten anbieten haben ihre Lizenz z.B. oft von der Regierung in Gibraltar, Zypern oder Malta. Das bedeutet das diese Unternehmen dort Steuern zahlen und auch reguliert werden. Als nächstes spielt die Webseite des Wettanbieters eine wichtige Rolle. Der Nutzer sollte mit der Webseite gut zurecht kommen, die Seite des Anbieters sollte auch vom Smartphone aus gut erreichbar sein und neben guten Wettquoten zusätzliche Funktionen haben. So gibt es viele Anbieter, die aktuelle Informationen vor dem Spiel bereitstellen, oder die Spiele gleich ganz auf ihrer Webseite übertragen. Als nächstes sollte man sich die Webseite des Anbieters anschauen um zu sehen welche Zahlungsmethoden angeboten werden. Wer seine Wetten am liebsten per Überweisung im voraus bezahlt muss sicherstellen das der gewünschte Anbieter diese Zahlungsmethode auch wirklich anbietet, um ein Beispiel zu nennen.

Welcher Onlinewettanbieter ist der beste ?

Welcher Anbieter von Onlinewetten der beste ist kann man nicht pauschal sagen. Neben den oben erwähnten Kriterien spielt es halt eine große Rolle, worauf der Nutzer am meisten wert legt. Die Kriterien die oben genannt sind werden von den meisten der großen und bekannten Wettanbietern erfüllt. BetVicor, Tipico, WilliamHill, Digibet, Ladbroks und Bwin – um ein paar der großen Anbieter zu nennen – haben eine vertrauenswürdige Lizenz, eine gute Webseite, bieten viele Zahlungsmöglichkeiten und bieten auf ihren Webseiten zahlreiche Zusatzdienste an. Jeder Anbieter hat aber seine Besonderheiten, die eben nicht für jeden Wetter wichtig sind. Manche Anbieter konzentrieren sich auf bestimmte Angebote oder Sportarten, andere Anbieter bieten das volle Angebot von Online Casino, über Poker und Pferderennen bis zu Wetten auf Börsenkurse.

Die gängigen Wetten auf Fußball Bundesligaspiele werden von all diesen Anbietern angeboten, jedoch gibt es bestimmte Sonderwetten, die nur von manchen der Anbieter oder auch dort nur unregelmäßig angeboten werden. Hier hilft es sich einfach bei mehreren Anbietern zu registrieren, sich deren Webangebote genauer anzuschauen und dann für sich selbst zu entscheiden welcher Anbieter der persönliche Favorit ist. Die Anmeldung bei allen großen Anbietern ist einfach und schnell erledigt. Oft wird sie einem sogar noch mit einem besonderen Bonus zum Beispiel für die erste Einzahlung versüßt. Vor der ersten Auszahlung eines Gewinns steht aber bei allen seriösen Wettanbietern inzwischen die Verifizierung des Wettkontos. Das ist eine gesetzliche Auflage, um die man bei keinem der Wettanbieter herumkommt und die auch der eigenen Sicherheit dient. Davon sollte man sich also bei seiner persönlichen Suche nach dem besten Wettanbieter im Internet nicht abschrecken lassen.